Theater - Glorious

Kartenverkauf ab dem 02.09.2019

Dienstag, der 4. Februar 2020, um 20.00 Uhr

im Bürgerhaus Hausen

 

 

Theaterproduktion Hoffmann-Wacker. Bearbeitung F. Wacker. Regie: Peter Quilter
Mit Sascha Stegner, Ingrid Hoffmann und Franz Wacker


Im New York der 1940er-Jahre war sie ein absolutes Gesellschaftsereignis: Florence Foster Jenkins. Die begeisterte Sopranistin mit der recht freien Auffassung von Intonation quälte sich munter durch die allererste Gesangsliteratur, angefangen auf Wohltätigkeitsveranstaltungen über Bälle bis hin zu ihrem legendären Konzert in der Carnegie Hall. In ihrem Kopf mag sie mit engelsgleicher Stimme die Welt bezaubert haben. In der akustischen Realität aber bogen sich die Balken und die Zuschauer aus der High Society vor Lachen. Doch Kritik und Zweifel fochten diese exzentrische, willensstarke und mit sich selbst völlig zufriedene Frau nicht an.
Die wahre Geschichte der Florence Foster Jenkins, der schlimmsten Sängerin der Welt. Freuen Sie sich auf unser Theaterstück, bei dem gelacht wird, aber auch große Gefühle nicht zu kurz kommen.

Bild: Michael Petersohn

Hier die Karten direkt online kaufen....